Während du schliefst – Film Review | 1995

0
876
© Buena Vista

Dauer: 103 Minuten | FSK 6

Der Film „Während du schliefst“ von Regisseur Jon Turtletaub aus dem Jahr 1995, mit Sandra Bullock, Bill Pullman und Peter Gallagher in den Hauptrollen, ist eine romantische Komödie.

Lucy Eleanor Moderatz (Sandra Bullock) führt ein sehr normales Leben – bis sie durch Zufall ihrem heimlichen Schwarm Peter (Peter Gallagher) das Leben rettet. Dennoch liegt Peter zunächst im Koma. Im Krankenhaus gibt sie sich dann als seine Verlobte aus. Während die hinzugeeilte Familie des Verunglückten Lucy als Freundin und Retterin herzlich begrüßt, traut sein Bruder Jack (Bill Pullman) der ganzen Sache nicht wirklich und kommt schon bald hinter den Schwindel.

Quelle: Google

© Buena Vista

Nach „*Demolition Man“ und „*Speed
war die US-amerikanische Schauspielerin mit deutschen Wurzeln Sandra Bullock auf der A-Liste in Hollywood. Auch hierzulande war man stolz auf den Export-Schlager, daher wurde auch „Während du schliefst“ damals extrem beworben. Seither habe ich den Film sicher 1-2 Mal gesehen. Die letzte Sichtung ist allerdings über 20 Jahre her. Doch die grobe Handlung war mir immer noch präsent. Allerdings nicht wie kitschig das Ganze doch ist. Sandra Bullock glänzt in der Rolle des zurückhaltenden Ticketverkäuferin. Die Chemie zwischen ihr und Bill Pullman funktioniert ganz okay. Der Soundtrack ist mir an manchen Stellen etwas zu schwülstig. Trotz alledem ist „Während du schliefst“ ein Feelgood-Film und eine Empfehlung für Fans von 90er Jahre RomComs. Von mir gibt es daher ★★★ Sterne auf Letterboxd.

© Buena Vista

Den Film gibt es bei Amazon auf *DVD, *BluRay (O-Ton) und *VOD.

Sidefacts:

  • Das Budget betrug 17 Millionen US-Dollar, einspielen konnte der Film an den Kinokassen 182 Millionen Dollar.
  • Vor Beginn der Dreharbeiten war Julia Roberts und Demi Moore für die Rolle der Lucy Moderatz im Gespräch, die sie allerdings ablehnten.
  • Der Film sollte ursprünglich „Coma Guy“ (Koma Typ) heißen, der Titel wurde vom Vertrieb Caravan Pictures kurz vor Veröffentlichung geändert.
  • Sandra Bullock wurde für ihre Rolle für die Filmpreise Golden Globe, American Comedy Award und MTV Movie Award nominiert. Der Film gewann die Goldene Leinwand und wurde für den Casting Society of America Award nominiert. Randy Edelman gewann den BMI Film Music Award.

Fakten Quelle: Wikipedia

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Gebe Bitte hier deinen Namen ein