The New Mutants – Film Review | 2020

0
1465
© Marvel Studios | Walt Disney Studios

Marvel´s The New Mutants erweitert nun das X-Men Universum.

Der Film „X-Men New Mutants“ von Regisseur Josh Boone, aus Jahr 2020, mit Maisie Williams, Anya Tyler-Joy, Charlie Heaton und Alice Braga in den Hauptrollen, ist ein Superheldenfilm der im X-Men Universum spielt und für Marvel eher untypisch im Horror-Genre angesiedelt ist.

Die fünf Jugendlichen Danny (Blu Hunt), Sam (Charlie Heaton), Illyana (Anya Tyler-Joy), Roberto (Henry Zaga) und Rahne (Maisie Williams) wachen in einer geheimen Einrichtung auf, wo sie etlichen Tests ausgesetzt sind. Schon bald finden sie den wahren Grund für ihren Aufenthalt heraus: Sie sind Mutanten und sollen vor sich selbst und zum Schutz der Menschen lernen mit ihren Kräften umzugehen. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit.

© Marvel Studios | Walt Disney Studios

Da der Film gefühlt eine Ewigkeit in der Produktionshölle war und jetzt auch schon seit fast 3 Jahren fertig ist und nur auf sein Release warten musste, waren die Hoffnungen sehr klein hier etwas innovatives geboten zu bekommen, da das Studio selbst anscheinend nicht hinter dem Endprodukt steht.

Hier wäre auch definitiv mehr drinnen gewesen, aber dennoch ist der Film nicht so schlecht wie sein Ruf. Aber verstehen kann ich die Kritiken schon ein wenig. Denn es wurde einem ja ein Superhelden Horrorfilm versprochen und dafür mit der Anstalt auch das richtige Setting gefunden. Aber der leider recht große Coming of Age (Mutanten) Teil stört etwas. Zudem sind die einzelnen Charaktere leider ein wenig blass gezeichnet. Wie bereits erwähnt sind die Kulissen und das Szenenbild echt gut, die CGI-Effekte hingegen teilweise leider nicht sonderlich hochwertig und ingesamt irgendwie viel zu dunkel. Da wäre bei dem Budget sicher mehr drin gewesen, aber so tief bin ich dann doch nicht in der Materie und kenne die Hollywood Preise für Effekte nicht, aber gefühlt habe ich schon einige niedrig budgiertere Filme gesehen mit besseren Effekten. Hier und da hat er aber doch ein paar schöne Shots. Allerdings lässt der Horror Anteil wirklich zu wünschen übrig. Daher bekommt der Film von mir ★★½ Sterne auf Letterboxd. Ist okay, aber meiner Meinung nach leider keine Empfehlung.

Mrs. Hype gibt dem Film sogar ★★★ Sterne.

© Marvel Studios | Walt Disney Studios

The New Mutants“ gibt es ab dem 21.01.21 bei Amazon auf *DVD, *Blu-Ray. *4K und *VOD und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

Sidefacts:

  • Das Budget betrug knapp 80 Millionen US-Dollar, einspielen konnte der Film an den Kinokassen aufgrund der Corona-Pandemie nur etwas mehr als 45 Millionen Dollar.
  • Der „Akte-X“ Intro Komponist Mark Snow ist für den Soundtrack verantwortlich.
  • Der Film hätte ursprünglich am 12. April 2018 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen sollen, wurde dann aber um ein Jahr, auf den 22. Februar 2019, verschoben. Danach nochmal knapp um ein halbes Jahr auf den 2. August 2019.
  • Disney kündigte den Film für 2020 an, der geplante Startermin war am 3. April 2020. Der Kinostart in Deutschland sollte am 16. April 2020 erfolgen. Durch den Ausbruch des Coronavirus wurde der Film erneut verschoben und kam letztendlich am 28. August 2020 in die US-amerikanischen Kinos. Am 10. September 2020, etwa drei Jahre nach dem Ende der Dreharbeiten, folgte die Veröffentlichung in den deutschen Kinos.

Fakten Quelle: Wikipedia

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Gebe Bitte hier deinen Namen ein