Luck — Film Review | 2022

0
901
© Apple | Skydance

Dauer: 105 Minuten | FSK 0

Der Film „Luck“ von Regisseurin Peggy Holmes aus dem Jahr 2022 ist eine Fantasy-Animationskomödie und ein Skydance und Apple Original Film, der seit dem 5. August 2022 bei Apple+ verfügbar ist.

Sam Greenfield ist eine ungeschickte 18-jährige verwaiste junge Frau, deren Leben ständig von Unglück geplagt wurde und die erst kürzlich begonnen hat, unabhängig zu leben, sehr zum Entsetzen ihrer jüngeren Freundin Hazel, die bald adoptiert werden soll. Eines Nachts, nachdem sie ein Panini mit einer schwarzen Katze geteilt hat, findet sie einen Penny, den sie Hazel für ihre Sammlung anderer glücklicher Gegenstände geben möchte, um ihr zu helfen, adoptiert zu werden. Am nächsten Tag bemerkt Sam, dass der Penny ihr Glück erheblich verbessert hat. Sie verliert jedoch bald den Groschen, indem sie ihn versehentlich die Toilette hinunterspült.

Quelle: Wikipedia

© Apple | Skydance

Wer kennt es nicht, wenn das Brot herunterfällt und auf der beschmierten Seite landet. Oder man durch eine Verkettung von Ereignissen den Zug verpasst. Was wäre, wenn man das alles mit einem Glückspenny umgehen könnte? Unter anderem zeigt der Film „Luck“ genau das und noch viel mehr. Die Animationen sind für ein Streamingrelease echt ordentlich und auch die Geschichte weiß zu gefallen, auch wenn sie eher für jüngere Zuschauer konzipiert ist. Den Song der zweimal im Film gesungen wird hätte ich persönlich jetzt nicht gebraucht, ist aber sicher ein Hit bei der Zielgruppe. Der Humor war ganz süß und die Charaktere liebenswert. Alles in allem ein wirklich schöner Animationsfilm den Apple hier in Auftrag gegeben hab. Von mir gibt es starke ★★★ Sterne auf Letterboxd.

© Apple | Skydance

Den Film gibt es bei *Apple+ im Abo.

Sidefacts:

  • Das Budget betrug 140 Millionen US-Dollar.

Fakten Quelle: Wikipedia

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Gebe Bitte hier deinen Namen ein