Luca – Film Review | 2021

1
1374
© Disney | Pixar

Der Animationsfilm „Luca“ von Disney (Pixar) ist das Regiedebüt von Enrico Casarosa aus dem Jahr 2021, der zuvor für Pixar den Kurz-Animationsfilm „La Luna“ (2011) inszenieren durfte. Hierzulande werden die Figuren u. a. von Francisco Palma Galisch, Oskar Hanisch, Giovanni Zarrella und seinem Bruder Stefano Zarrella gesprochen. Den Film gibt es ab sofort bei Disney+.

Luca ist ein Meeresbewohner und wächst direkt an der italienischen Riviera auf. Eines Tages geht er an Land und erlebt dort zusammen mit seinem besten Freund einen unvergesslichen Sommer mit viel Eis, Pasta und endlosen Fahrten mit einer selbstgebauten Holz-Vespa.

© Disney | Pixar

Wie von Pixar gewohnt wurde auch „Luca“ wieder wunderschön animiert. Mit reichlich italienischem Charme macht das rasante Abenteuer trotz der wirklich kleinen Handlung viel Spaß. Grund dafür sind die vielen kleinen Einfälle der Macher und der abwechslungsreiche Soundtrack. Die 95 Minuten vergehen hier wie im Flug und bei dem aktuellen deutschen Wetter kommt sogar ein bisschen Urlaubsfeeling auf. Es macht Spaß den beiden „Wasserjungen“ bei ihrer Erkundung der Italienischen Küste zuzuschauen. Die deutschen Synchronsprecher machen allesamt einen überraschend guten Job. Obendrauf gibt es zudem noch jede Menge Oberlippenbärte.

Luca“ ist eine schöne Coming-Of-Age Geschichte für die etwas kleineren Zuschauer und trotzdem eine absolute Empfehlung für jeden Animationsfan. Von mir gibt es ★★★★ Sterne und ein Herzchen auf Letterboxd.

© Disney | Pixar

Luca im *Disney Plus Abo schauen.

Sidefacts:

  • Paguro“ ist das italienische Wort für den Einsiedlerkrebs.
  • Ursprünglich wollte Casarosa den italienischen Filmkomponisten Ennio Morricono für seinen Film gewinnen. Dieser verstarb jedoch im Juli 2020, bevor er ihn darum bitten konnte. Letztlich wurde Dan Romer mit dieser Aufgabe betraut.
  • Der Film hat eine Post-Credit Szene.

Fakten Quelle: Wikipedia

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Gebe Bitte hier deinen Namen ein