Hustle – Film Review | 2022

0
848
© Netflix

Dauer: 117 Minuten | FSK 6

Der Film „Hustle“ von Regisseur Jeremiah Zagar aus dem Jahr 2022, mit Adam Sandler, Queen Latifah, Ben Foster, Juancho Hernangómez und Robert Duvall in den Hauptrollen, ist eine Sport-Drama-Komödie, welche ab sofort auf Netflix streambar ist.

Als ein vom Glück verlassener Basketball-Scout in Spanien einen potentiellen Superstar entdeckt, will er beweisen, dass sie beide das Zeug zur NBA haben.

Quelle: Netflix

© Netflix

Als ich den Trailer gesehen habe wusste ich, dieser Film ist genau für mich gemacht. Hip Hop und Basketball gehört spätestens seit den „*And1 Mixtapes“ fest für mich zusammen.

Der Soundtrack von „Hustle“ ist demnach genau nach meinem Geschmack. Fette Hip Hop Beats und Klassiker wie Beanie Sigels „Feeling in the Air“ erzeugen bei mir instant Gänsehaut.

Vielleicht kennt der ein oder andere den Beat auch von Caspers Song „Kippenpause“ vom Debütalbum „*Die Welt hört mich“ aus dem Jahre 2006.

Zurück zum Film, der Regisseur Jeremiah Zagar war mir bis dato völlig unbekannt, scheint aber sehr routiniert in seinem Job zu sein. 90 Prozent des Films wurde mit einer Handkamera gefilmt, die für meinen Geschmack manchmal etwas zu viel rumwackelt. Die Geschichte ist ein klassisches Sport-Drama, welches wunderbar in die heutige Zeit transportiert wurde und mit einer kleinen Prise Humor und street credibility angereichert wurde. Dazu kommt ein ziemlich guter Cast zu dem auch etliche NBA Spieler gehören (siehe Sidefacts). Die kurzen Cameo-Auftritte von Dirk Nowitzki und Shaquille O’Neal haben mir wirklich gut gefallen. Das Ende war ein wenig abrupt, aber insgesamt war „Hustle“ wirklich äußerst sehenswert. Von mir gibt es ★★★½ Sterne auf Letterboxd.

© Netflix

Den Film gibt es bei *Netflix im Abo.

Sidefacts:

  • Hauptdarsteller Juan Alberto „Juancho“ Hernangómez Geuer wurde am 28. September 1995 in Madrid geboren und ist ein spanischer Basketballspieler, der zurzeit bei den Utah Jazz in der NBA unter Vertrag steht.
  • Es spielen einige echte NBA Spieler mit, u. a. Boban Marjanović, Trae Young, Jordan Clarkson, Khris Middleton, Aaron Gordon, Kyle Lowry, Seth Curry, Tobias Harris, Tyrese Maxey und Matisse Thybulle, der auch schon im Trailer zu sehen war.

Fakten Quelle: Wikipedia

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Gebe Bitte hier deinen Namen ein